Leistungen

FLEXDRUCK

​Der Flexdruck ist eine hochwertige und haltbare Textil-Druck-Variante bei geringen Stückzahlen und einfarbigen Motiven. Er kommt meistens bei Sporttextilien zum Einsatz. Das Motiv wird aus einer dünnen, glatten und dehnfähigen Folie geschnitten und mithilfe einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf das Gewebe übertragen.

  1. kostengünstig bei kleinen Auflagen
  2. schon ab 1 Stück möglich
  3. hohe Deckkraft

FLOCKDRUCK

Beim Flockdruck wird das Motiv aus einer mit Flockfasern bedruckten Folie ausgeschnitten und dann mithilfe einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf das Gewebe übertragen. Die Oberfläche ist flauschig und besitzt eine angenehme, leicht samtige Haptik. Er kommt meistens bei Sporttextilien zum Einsatz.

  1. kostengünstig bei kleinen Auflagen
  2. schon ab 1 Stück möglich
  3. hohe Deckkraft

SIEBDRUCK

Der Siebdruck ist ein hochwertiges Direktdruckverfahren. Vor dem Druck muss für jede Farbe ein Sieb und Reprofilm angefertigt werden. Es ist ein bis zu 12-farbiger Druck möglich. Siebdruckfarben haben eine hohe Beständigkeit gegen Licht und Witterungseinflüsse. Er bietet sich besonders bei großen Stückzahlen an, da diese kostengünstig realisiert werden können.

  1. kostengünstig bei hohen Auflagen
  2. lichtecht
  3. weicher Griff

DIGITALDRUCK

Das modernste Verfahren zur Veredelung von Textilien. Beim digitalen Direktdruck wird Tinte direkt auf das Textil aufgetragen und in der Faser gebunden. Das Inkjet-Druckverfahren arbeitet mit dem CMYK Druckmodus, bei dem jeder Farbton aus diesen 4 Grundfarben darstellbar ist. Aus bis zu 16 Farbdruckköpfen und 8 Weißdruckköpfen ergibt sich eine extrem hohe Druckauflösung, damit lassen sich gestochen scharfe, brillante Foto-Drucke realisieren. Aufgrund des Direktdruckes ergibt sich ein angenehmer textiler Griff. Der Druck ist sehr elastisch und widerstandsfähig.
Wir benötigen Ihre CMYK-Druckdaten als Vektorgrafik (ai, eps) bzw. als Photoshop-Datei (psd, tiff) mit transparentem Hintergrund und einer Auflösung von 300 dpi. 

Vorteile:

  1. fotorealistische Darstellung
  2. schon ab 1 Stück möglich
  3. weicher Griff

STICKEREI

Die Stickerei ist bereits seit 1860 die Königin der Veredelung. Hier geht die Oberschicht mit der Unterschicht in eine untrennbare Bindung ein. Der fertige Stick besteht aus farbechtem Polyestergarn. Vom Firmenlogo, Familienwappen bis hin zu Vereinsembleme oder Schriftzügen kann fast alles gestickt werden. Mit einer Stickerei erscheint Ihr Logo hochwertig und exklusiv. Sie ist top aktuell, folgt den Modetrends und wird bei fast allen Textilien eingesetzt. Besonders beliebt ist sie als Kragenstick bei Businesshemden.

  1. strapazierfähig und langlebig
  2. pflegeleicht
  3. geeignet für fast alle Textilien
  4. wirtschaftlich bei kleinen und großen Auflagen
  5. Einzelnamenstick